7.Spieltag Bezirksklasse West: TV Waldmohr I - TTG Quirnbach-Glanmünchweiler 5:9

Zum 7. Spieltag der Bezirklasse West begrüßte Waldmohr 1 die Gäste der Spielgemeinschaft Quirnbach-Glanmünchweiler.

Beide Mannschaften mussten mit 2 Ersatzspielern antreten. Da in der TVW1 ein Spieler des vorderen Paarkreutzes ersetzt werden musste, rückten alle Spieler der Paarkreutze 2 und 3 nach oben. Jäckle/Kratz und Krupp/Bach konnten ihre Doppel gewinnen und Waldmohr ging mit 2:1 in die Einzelspiele. Bedingt durch die ersatzbedingte Aufrückung in der Waldmohrer Mannschaft konnte jedoch im vorderen Paarkreutz kein Einzel gewonnen werden. In der Mitte punkteten Kratz und Metzger mit je einem Einzel und im 3. Paarkreutz konnte Krupp einen Punkt holen. Damit ging das Spiel mit 9:5 an die Gäste an Quirnbach-Glanmünchweiler.

Zuletzt aktualisiert: 01 November 2015

Kommentar schreiben

Beiträge werden zunächst durch einen Administrator geprüft, um Spam zu vermeiden. Dein Beitrag sollte nach spätestens 24 Stunden sichtbar sein.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Noch Fragen? Kontaktieren Sie Uns!

Wir setzen keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserem Impressum. Fragen Sie auch gerne über das Kontaktformular nach!